Traditionelles Sommerfest der Privatklinik Döbling im MAK – Kulinarik, Kultur und Sport für alle Gäste

(v.l.n.r.) Christian Kainz, Dijana Burger, Christiane Windsperger, Julian Hadschieff, Andrea Neurauter, Werner Fischl. Fotocredit: PremiQaMed Group / www.picco.at (Abdruck honorarfrei)

Uhr

Wien, 22. Juni 2018: Privatklinik und Ambulatorium Döbling feierten gestern ihr traditionelles Sommerfest im Museum für Angewandte Kunst (MAK). Mehr als 300 Gäste waren der Einladung der Kollegialen Führung gefolgt.

Christiane Windsperger, die seit Anfang April neben ihrer Rolle als Verwaltungsdirektorin auch als Geschäftsführerin der Klinik fungiert, bedankte sich bei den Mitarbeitern für deren unermüdlichen, tagtäglichen Einsatz und bei den Belegärtzen zusätzlich für das der Klinik und ihrem Team entgegengebrachte Vertrauen. „Wir haben auch im letzten Jahr wieder zahlreiche Investitionen getätigt und können heute mit Stolz sagen, dass wir mit unserem Angebot für Patienten, Ärzte und Mitarbeiter ausgezeichnet aufgestellt sind. Diese Position nicht nur zu halten, sondern gesund weiterzuentwickeln, ist unser Ziel“, betonte sie.

Professor Kainz gab einen Ausblick in die Zukunft der Medizin: „Technologie-Innovationen werden Ärzte und Mitarbeiter in der Pflege in Zukunft sehr gut unterstützen können. Neben der Top-Technik wird aber die Empathie unserer Ärzte und Mitarbeiter zur persönlichen Betreuung unserer Patienten für uns immer ein ganz wesentlicher Faktor bleiben.“

Wie jedes Jahr dauerte das stimmungsvolle Fest bis in die frühen Morgenstunden. Alle genossen das Kochhandwerk von Hannes Berghofer, der mit seiner Crew für die kulinarischen Köstlichkeiten des Buffets zuständig war. Sowohl die Kultur- als auch die Sport-Freaks kamen auf ihre Rechnung. Für sie waren Führungen durch die aktuelle MAK-Ausstellung „POST OTTO WAGNER“ bzw. die Übertragung des WM-Spiels Argentinien - Kroatien auf einer Großbildleinwand organisiert. Mit Sommercocktails und cooler Musik war der Abend für viele erst am nächsten Morgen zu Ende.

Privatklinik Döbling: Für das Wertvollste im Leben

Die Privatklinik Döbling in Wien, ein Betrieb der PremiQaMed Gruppe, bietet gemeinsam mit dem Ambulatorium und dem Ordinationszentrum eine leistungsstarke Infrastruktur für umfassende medizinische Behandlung auf höchstem Niveau. Sie ist beliebte Geburtsklinik und Kompetenzzentrum für Frauenmedizin. Weitere medizinische Schwerpunkte sind die Behandlung von Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates (Physikalische Medizin, Osteitis, Knorpelregeneration und Orthobiologie), Magen und Darm, Onkologie und Chirurgie (Abdominal-, Hüft-, Venen-, plastische, ästhetische und rekonstruktive Chirurgie) sowie Augenheilkunde und Urologie. Die Patienten werden ambulant, tagesklinisch oder stationär behandelt. Die Privatklinik Döbling bietet ihren Patienten als Belegspital medizinische Spitzendienstleistung und erstklassiges Service in stilvollem Ambiente.

PremiQaMed Group

Die PremiQaMed Group ist ein führender Betreiber privater Gesundheitsbetriebe in Österreich und eine 100-prozentige Tochter der UNIQA Österreich Versicherungen AG. Rund 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind im Unternehmensverbund tätig. Zur Unternehmensgruppe gehören die Privatklinik Döbling, das Ambulatorium Döbling, die Privatklinik Confraternatität und die Goldenes Kreuz Privatklinik in Wien, die Privatklinik Wehrle-Diakonissen in Salzburg sowie die Privatklinik Graz Ragnitz. Im Rahmen von Private-Public-Partnership (PPP)-Modellen mit der SVA betreibt die PremiQaMed Group auch das auf Rehabilitationsmedizin spezialisierte Klinikum Malcherhof Baden sowie das SVA Gesundheitszentrum in Wien.

Rückfragehinweis:
Mag. Reinhild Wohltan
Marketing & Kommunikation
PremiQaMed Management Services GmbH
Heiligenstädter Straße 46-48
1190 Wien
T: +43 1 586 28 40-309
E: reinhild.wohltan@premiqamed.at

Bildunterschrift:
(v.l.n.r.) Prim. Univ.-Prof. Dr. Christian Kainz, Ärztlicher Direktor Privatklinik Döbling; Dijana Burger, Pflegedirektorin Privatklinik Döbling; Christiane Windsperger, MSc, MLS, Geschäftsführerin und Verwaltungsdirektorin Privatklinik Döbling; Mag. Julian Hadschieff, Vorstandsvorsitzender der PremiQaMed Holding; MMag. Andrea Neurauter, Verwaltungsdirektorin Ambulatorium Döbling; Mag. Werner Fischl, Geschäftsführer PremiQaMed Privatkliniken und Ambulatorium Döbling
Fotocredit: PremiQamed Group / www.picco.at (Abdruck honorarfrei)