Unser Leitbild

  • Die Patienten und Patientinnen sollen sich bereits beim Betreten des Hauses wohl fühlen und durch eine angenehme Atmosphäre schnellstmöglich ihre Gesundheit wiedererlangen. Die Genesung unserer Patienten wird maßgeblich durch eine ausgezeichnete medizinische Behandlung, professionelle Pflege und durch individuelle, menschliche und respektvolle Betreuung unterstützt.
  • Weitere Grundpfeiler bilden die gediegene Ausstattung, ausgewählte harmonische Farbkombinationen, die Liebe zum Detail und die für uns selbstverständliche moderne medizinische Infrastruktur auf höchstem Niveau.
  • Alle Patienten können von Ärzten und Ärztinnen ihres Vertrauens in unserem Haus behandelt werden. Wir kooperieren mit Belegärzten, die medizinische Behandlungen "State of the Art" durchführen und bieten ihnen dafür die beste Grundlage und größtmögliche Unterstützung. Diese Belegärzte sollen gerne in unsere Klinik kommen und dieses Gefühl auf unsere Patienten übertragen.
  • Wirtschaftlicher Erfolg ist die Voraussetzung für eine kontinuierliche Weiterentwicklung unseres Hauses und wird durch die ökonomisch verantwortungsvolle Nutzung aller Ressourcen erreicht.
  • Die Organisation erfolgt durch die Kollegiale Führung flexibel, in enger Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Mit raschen Entscheidungsfindungen wird in unserem Haus professionell und sensibel gearbeitet. Wir schaffen unseren Mitarbeitern Freiräume, geben ihnen die Möglichkeit zur Weiterentwicklung, fördern und fordern sie, und helfen bei Problemlösungen. Dies stellt das schützende Dach für alle dar, unter dem eine Atmosphäre des respektvollen Miteinanders entsteht, in der die Motivation mit der Größe der Aufgabe wächst.

Wichtige Information

Derzeit gilt ein Besuchsverbot (mit wenigen Ausnahmen).
Der Zutritt zur Klinik ist ausnahmslos nur über gekennzeichnete Checkpoints möglich.

Nähere Informationen zu den Maßnahmen gegen das Coronavirus

Bei Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion

UND in den 14 Tagen vor Auftreten der Symptome

gehen Sie NICHT in ein Spital oder eine Arztpraxis, sondern bleiben Sie zu Hause.
Rufen Sie die Gesundheitshotline 1450 an, um das weitere Vorgehen abzustimmen.