Information für Lieferanten

Anlieferung

Anlieferungszeiten für Apotheke und Einkauf

  • Apotheke:
    Montag bis Freitag 8:00–12:00 Uhr
  • Einkauf:
    Montag bis Donnerstag 8:00–12:00 Uhr und 13:00–15:00 Uhr
    Freitag 8:00–12:00 Uhr

Die Anlieferungsrampe und der Lieferanteneingang befinden sich neben der Garageneinfahrt (vom Haupteingang der Klinik aus gesehen stadteinwärts - das gesamte Gebäude erstreckt sich über die Hausnummern Heiligenstädter Straße 55-63).

Das Büro Einkauf liegt im Erdgeschoß (erste Türe rechts, vom Lieferanteneingang kommend), genau wie auch die Apotheke (vierte Türe rechts, vom Lieferanteneingang kommend).

Zonen für Ladetätigkeit gibt es drei in unmittelbarer Nähe:

  • Die dem Lieferanteneingang am nächsten gelegene Ladezone befindet sich auf Höhe der Heiligenstädter Straße 51 (von der Klinik aus gesehen stadteinwärts).
  • Eine Ladezone findet sich genau vis-à-vis der Klinik, auf Höhe der Heiligenstädter Straße 48.
  • Eine weitere Ladezone ist auf Höhe der Heiligenstädter Straße 65 zu finden (von der Klinik aus gesehen stadtauswärts, bei der Firma Zentgraf & Formanek).

Allgemeine Lieferbedingungen

Allgemeine Lieferbedingungen für
Medizintechnische Produkte und Leistungen der
PremiQaMed Privatkliniken GmbH – Privatklinik Döbling

Sicherheitsrichtlinie für Fremdfirmen

Sicherheitsrichtlinie für Fremdfirmen für den sicheren Einsatz Ihres
Unternehmens auf dem Betriebsgelände der PremiQaMed Privatkliniken
sowie der von der PremiQaMed Management GmbH geführten Betriebe

TIPP: Weitere Informationen über den Zentraleinkauf in der PremiQaMed Group finden Sie unter www.premiqamed.at.

Wichtige Information

Derzeit gilt ein Besuchsverbot (mit wenigen Ausnahmen).
Der Zutritt zur Klinik ist ausnahmslos nur über gekennzeichnete Checkpoints möglich.

Nähere Informationen zu den Maßnahmen gegen das Coronavirus

Bei Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion

UND in den 14 Tagen vor Auftreten der Symptome

gehen Sie NICHT in ein Spital oder eine Arztpraxis, sondern bleiben Sie zu Hause.
Rufen Sie die Gesundheitshotline 1450 an, um das weitere Vorgehen abzustimmen.