Kompetenzzentrum für Sportverletzungen

Das Kompetenzzentrum für Sportverletzungen "Sport & Knie" in der Privatklinik Döbling bietet als eine erste und kompetente Anlaufstelle eine umfassende medizinische Betreuung bei Sportverletzungen jeglicher Art.

Ziel von "Sport & Knie" ist es, die volle Funktionstüchtigkeit nach Sportverletzungen wiederherzustellen und vor allem durch rechtzeitiges Eingreifen Dauer- und Spätfolgen zu verhindern.

Das Leistungsspektrum umfasst die Diagnose, die Behandlung (konservative und – falls notwendig – operative Therapie) sowie die Nachbehandlung.

Zu Beginn steht die eingehende sporttraumatologische Untersuchung durch den Spezialisten. Notwendige Röntgen- oder MR-Untersuchungen können im Ambulatorium Döbling durchgeführt werden. Diese sind als Kassenleistungen möglich.

Bei der folgenden Befundbesprechung wird die entsprechende Therapie, konservativ oder operativ, erläutert und eingeleitet. Falls eine Operation notwendig ist, wird diese in der Privatklinik Döbling durchgeführt. Ebenso kann die verordnete Physikalische Therapie unmittelbar angeschlossen werden. Abschließend erfolgen Nachbetreuung und Kontrolluntersuchung.

Weiterführende Informationen:

Kontakt

Informationen und Terminvereinbarung
T: +43 1 360 66-8000
E: sport@pkd.at

Lift H Ebene 1
Ordinationszentrum

Wichtige Information

Derzeit gilt ein Besuchsverbot (mit wenigen Ausnahmen).
Der Zutritt zur Klinik ist ausnahmslos nur über gekennzeichnete Checkpoints möglich.

Nähere Informationen zu den Maßnahmen gegen das Coronavirus

Bei Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion

UND in den 14 Tagen vor Auftreten der Symptome

gehen Sie NICHT in ein Spital oder eine Arztpraxis, sondern bleiben Sie zu Hause.
Rufen Sie die Gesundheitshotline 1450 an, um das weitere Vorgehen abzustimmen.