Coronavirus: Unsere Schutzmaßnahmen

Lungenzentrum

Im Lungenzentrum der Privatklinik Döbling werden Lungenkrebs-Patienten von einem interdisziplinär besetzten Tumorboard evaluiert.

Unser modernes Behandlungskonzept von Lungenkrebs erfordert die enge Zusammenarbeit aller beteiligter Disziplinen - von der Diagnose bis zur Planung der Therapie und Nachsorge.

Diagnostik

Für die Diagnostik kommen Lungenfunktionstests, Bluttest, CT und Bronchoskopie in Frage. Untersuchungen mittels EBUS-Bronchoskopie (endobronchialer Ultraschall) können bei Bedarf im Krankenhaus Nord erfolgen.

Minimalinvasive chirurgische Behandlung

In der chirurgischen Behandlung haben sich neue, minimalinvasive Behandlungsformen etabliert. Dadurch konnte die Angst vor großen Operationen weitgehend verdrängt werden. Heute dauert ein Klinikaufenthalt zur Entfernung von Lungenkrebs weniger als eine Woche. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in einer strategischen Kombination konservativer und chirurgischer Maßnahmen auf der Basis der jeweils neuesten Erkenntnisse.

Univ.-Prof. Dr. Michael Rolf Müller leitet die Abteilung für Thoraxchirurgie und ist Vorstand am Krankenhaus Nord - Klinik Floridsdorf. Er ist als Belegarzt in der Privatklinik Döbling tätig.

Heiligenstädter Straße 55-63, 1190 Wien Icon Standort