Coronavirus: Unsere Schutzmaßnahmen

Post-COVID-Rehabilitation

Bei Menschen, die eine Covid-19-Erkrankung durchgemacht haben, treten häufig längerfristige Beschwerden („Long Covid“) auf.

Dazu zählen etwa

  • Atmungsbeschwerden, Husten
  • Muskelschwäche und Schmerzen
  • Abgeschlagenheit, verminderte Konzentrationsfähigkeit

Wieder fit nach Corona-Erkrankung

Für Long Covid-Betroffene bieten wir ein spezielles Post-COVID-Rehabilitationsprogramm an, das die allgemeine, körperliche Leistungsfähigkeit verbessern bzw. wiederherstellen soll. Aber auch wenn Sie speziell Ihre sportliche Fitness nach einer Corona-Infektion wiedererlangen wollen, ist dieses Programm geeignet.

Post-COVID-Rehabilitation: Leistungen im Überblick

Das Post-COVID-Rehabilitationsprogramm findet ambulant in den Räumlichkeiten der Physikalischen Medizin an der Privatklinik Döbling statt und umfasst folgende Leistungen:

  • 1 ärztliche Untersuchung sowie
  • 10 Einheiten Physiotherapie (inkl. Atemgymnastik und medizinischer Trainingstherapie)

Je nach Bedarf können zusätzlich physikalische Therapien bei Schmerzen am Bewegungsapparat verordnet werden (nicht im Programm inkludiert)

Dauer:

Die Physiotherapie-Einheiten finden 2-3 Mal/Woche statt - je nach individueller Leistungsfähigkeit. Die Programmdauer erstreckt sich somit über 3,5 bis 5 Wochen.

Hinweis:

Vor der Post-COVID-Rehabilitation muss eine kardiologische Abklärung sowie eine pulmologische Abklärung erfolgen. Beides können Sie vorab im Ambulatorium Döbling durchführen, wo auch spezielle internistische Post-Covid-Checks angeboten werden.

Heiligenstädter Straße 55-63, 1190 Wien Icon Standort