Coronavirus: Unsere Schutzmaßnahmen

Haut

Die Haut ist das funktionell vielseitigste Organ des Menschen und bedeckt die gesamte äußere Oberfläche des Körpers. Entsprechend groß ist auch die Bandbreite an akuten und chronischen Hautkrankheiten, die heute mit modernen Methoden frühzeitig diagnostiziert und entsprechend therapiert werden können. Nicht zuletzt durch eine Vielzahl negativer Einflüsse werden Allergien, Erkrankungen wie Schuppenflechte oder Neurodermitis, aber auch Hautkrebs immer öfter zum Problem.

Der Bogen der im Fachbereich Dermatologie an der Privatklinik Döbling angebotenen Leistungen reicht von der Betreuung von akuten Ausschlägen und chronischen Hautkrankheiten über schonende Laser-Behandlungen bis hin zu Antikörper-Therapien bei Autoimmunerkrankungen der Haut. Gleichzeitig kommt dermatologischen Vorsorgeuntersuchungen ein immer höherer Stellenwert zu.

Unsere häufigsten Leistungen

Vorsorge:

  • Hautkrebs-Screening
  • Melanom-Vorsorgeuntersuchung (Muttermalkontrolle & digitale Speicherung)
  • Vorsorge bei sonnengeschädigter Haut
  • Hautvorsorge & Pflege bei Neurodermitis

Behandlungen:

  • Akute Hautausschläge
  • Chronisch entzündliche Hauterkrankungen (Schuppenflechte, Neurodermitis)
  • Hauterkrankungen bei Kindern & frühkindliche Neurodermitis
  • Infektionserkrankungen der Haut & Warzenbehandlung
  • Entzündliche Erkrankungen der Gesichtshaut (Akne, Rosacea)
  • Entfernung gutartiger Hauttumore und Hautanhängsel
  • Autoimmunerkrankungen der Haut
  • Abklärung & Diagnostik bei Allergien
  • Narbentherapie & Microneedling

Vorsorgeuntersuchung ist Pflicht

Sonnenlicht, Umwelteinflüsse und Alterungsprozesse erhöhen das Gefahrenpotenzial für die menschliche Haut kontinuierlich. Der „schwarze“ Hautkrebs (malignes Melanom) beispielsweise ist die fünfthäufigste Krebserkrankung überhaupt, potenziell lebensbedrohlich, aber im Fall einer Früherkennung sehr gut therapierbar. Problematische Hautveränderungen lassen sich allerdings keineswegs immer mit freiem Auge im Rahmen der Selbstkontrolle erkennen. Bei einer professionellen Vorsorgeuntersuchung und Muttermalkontrolle in der Privatklinik Döbling hingegen wird die Haut sorgfältig mit einem Auflichtmikroskop untersucht. Um Veränderungen im Rahmen eines Hautkrebs-Screenings zuverlässig erkennen und dokumentieren zu können, werden die angefertigten Aufnahmen digital erfasst.

Von akut bis chronisch: alles für die Haut

Das dermatologische Behandlungsspektrum an der Privatklinik Döbling ist ebenso breit gefächert wie hochspezialisiert. Patient*innen mit akuten Hautausschlägen kann wochentags unmittelbar geholfen werden. Chronisch entzündliche Hauterkrankungen wie etwa Schuppenflechte oder (auch frühkindliche) Neurodermitis werden erfolgreich behandelt, speziell im Fall der Gesichtshaut ist viel Erfahrung bei der Therapie von Akne und Rosacea vorhanden. Infektionskrankheiten der Haut sind ein weiteres zentrales Kompetenzfeld an der Klinik, selbiges gilt für Warzenbehandlungen. Eitrige Hautabszesse, Furunkel und Phlegmone (bakterielle Bindegewebs-Entzündungen) können behandelt, größere Talgzysten entfernt werden. Bei der Entfernung gutartiger Hauttumore und -anhängsel kommen moderne Laser zum Einsatz, die Schmerzen und Blutungen minimieren und besonders schonende Eingriffe sicherstellen.

Autoimmunerkrankungen, Allergien & Ästhetik

Die hochspezialisierte Expertise an der Privatklinik Döbling zeigt sich etwa auch am Beispiel von Autoimmunerkrankungen der Haut. Gerade sie ist besonders häufig von Autoimmunität und in der Folge von einer Vielzahl an einschlägigen Krankheitsbildern – unter anderem Lupus Erythematodes, chronisch spontane Urtikaria (Nesselsucht) oder atopische Dermatitis – betroffen. Bei der Behandlung kann hier auf modernste Antikörper- sowie Biologika-Therapien zurückgegriffen werden. Auch bei der Abklärung von Allergien und deren Behandlung stehen in der Privatklinik Döbling moderne Verfahren wie beispielsweise der Allergie-Test ALEX (Allergy Explorer) zur Verfügung, der das Blut auf über 280 Allergene hin untersucht. Ästhetische Hautbehandlungen wie Narbentherapien und Anti-Aging-Angebote runden das Behandlungsspektrum ab.

Für ein Erstgespräch kontaktieren Sie bitte unsere Belegärzt*innen!

Alle Fachärzt*innen für Haut- und Geschlechts­krank­heiten

Dr. Marie-Theres Kasimir über
Dermatologie, Dermatochirurgie und Ästhetische Medizin

Heiligenstädter Straße 55-63, 1190 Wien Icon Standort