OA Dr. Frank Marschall

OA Dr. Frank Marschall

Fachgebiete: 
Chirurgie
Spezialisierung

Behandlungsschwerpunkte:

  • Gallenblasenentfernung, Gallenkolik, Gallensteine (Cholezystektomie)
  • Leistenbruch, Nabelbruch, Narbenbruch, Hernien
  • Blinddarmentzündung, Appendicitis
  • Hämorrhoiden, Fissuren, Fisteln sanfte und schonende Therapieverfahren
  • Besenreiser, Krampfadern, Venenverödung
  • Dehnungsstreifen, Schwangerschaftsstreifen
  • FemiLift Laser zur Vaginalstraffung, gegen Stressinkontinenz
  • Tattoofrei, Permanent Make-Up, Altersfleckentfernung präzise mit Laser
  • Entfernung von Muttermalen, Lipomen, Fibromen, Atheromen
  • Hyperhidrose, Hyperhidrosis, verstärktes Schwitzen
  • Fadenlifting, Falten weg, PDO Fäden
  • Eingewachsener Zehennagel
  • Narbenkorrektur sanft und schonend
  • Nagelpilz innovative Lasertherapie
  • Tauchtauglichkeitsuntersuchung nach ÖGTH
Sonstiges

ÖÄK-Diplom:

  • DFP-Fortbildungsdiplom

Mitgliedschaften:

  • Österreichische Gesellschaft für Chirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Gesellschaft für ästhetische und rekonstruktive Intimchirurgie
  • Österreichische Gesellschaft für Tauch- und Hyperbarmedizin
  • Austrian Academy of Cosmetic Surgery and Aesthetic Medicine
  • Member of International Dermoscopy Society
  • ​Deutsche Gesellschaft für Lasermedizin
  • Berufsverband der Deutschen Chirurgen
  • Ärztekammer für Wien

Patientenkommunikation:

Ordination
Lebenslauf

Facharzt für Chirurgie seit 2005
Geboren 1968 in Görlitz, Deutschland
1988-1994: Medizinstudium an der Medizinischen Universität Greifswald


Ausbildung und Berufserfahrung

  • 1994-1995: Internistische Onkologie
  • 1995-1997: Konservative Orthopädie
  • 1997-1999: Unfallchirurgie im Johanniter Krankenhaus Genthin
  • 1999-2003: Allgemein- und Viszeralchirurgie Krankenhaus Mariahilf Hamburg
  • 2003-2005: Allgemein- und Viszeralchirurgie Borromäushospital Leer
  • 2005-2006: Gefäßchirurgie Krankenhaus Westerstede
  • 2006-2007: Oberarzt Chirurgie Landeskrankenhaus Weiz
  • 2007-2009: Oberarzt Chirurgie Krankenhaus Hollabrunn
  • Seit 2009: Oberarzt Chirurgie Franziskus Spital Wien (bis 2017 Hartmannspital Wien)


Zusatz-Qualifikationen

  • Fachkunde für Röntgendiagnostik des gesamten Skeletts
  • Fachkunde für Röntgendiagnostik des Thorax
  • Fachkunde für Rettungsdienst
  • Diplom Tauchtauglichkeitsuntersuchungen nach ÖGTH und ECHM /EDTC Richtlinien
  • Laserschutzbeauftragter für den medizinischen Anwendungsbereich


Fortbildungen

  • Kurs für Minimal Invasive Chirurgie am European Surgical Institute Norderstedt
  • Notarztkurs
  • Handkurs an der BG-Unfallklinik Hamburg-Boberg
  • Kurs Interventionelle Endoskopie an der Universitätsklinik für Gastroenterologie und Hepatologie in Innsbruck
  • Kurs Interventionelle ERCP an der Universitätsklinik für Gastroenterologie und Hepatologie in Graz
  • Workshop für Netzklebung bei laparoskopischer Hernienversorgung am Wilhelminenspital in Wien
  • Workshop für Single Port Laparoscopic Surgery an der Privatklinik Döbling in Wien
  • Kurs für Minimal Invasive Chirurgie in der Hämorrhoidenbehandlung THD an der Universitätsklinik Agostino Gemelli in Rom
  • Workshops für Ästhetische Medizin
  • Workshops for Dermatoskopy
  • Workshop PBS-Enzymen zur effektiven Behandlung der Cellulite
  • Hands on Training Filler, Botox, PRP, PDO Fäden 
  • Weltkongress Aesthetic & Anti-Aging Medicine 2015/16 und 2018 in Monaco