OÄ Dr. Birgit Luttinger-Steiner

OÄ Dr. Birgit Luttinger-Steiner

Fachgebiete: 
Anästhesiologie und Intensiv­medizin
Spezialisierung
  • ÖÄK-Diplom Spezielle Schmerztherapie
  • ÖÄK-Diplom Akupunktur
Sonstiges

Oberärztin der Abteilung für Anästhesie im Sanatorium Hera

Ordination
Ordinationszentrum Döbling – Ebene 1
Heiligenstädter Straße 46-48
(gegenüber dem Haupteingang der Privatklinik Döbling)
1190 Wien

Ordinationszeiten:
Donnerstag: 17:30 - 19:30
Lebenslauf

Persönliches:

  • geboren 1970 in Wien, verheiratet
  • Medizinstudium an der Universität Wien von 1988 bis 1995 
  • Promotion zur Doktorin der Gesamten Heilkunde im Juli 1995

Berufsweg:

  • 1995 – 1998: Assistenzärztin an der Universitätsklinik für Innere Medizin I, Klinische Abteilung für Onkologie, in Wien
  • 1998 – 2006: Assistenzärztin und Fachärztin an der Universitätsklinik für Anästhesie und Intensivmedizin in Wien
  • 31.08.2004: Ernennung zur Fachärztin für Anästhesiologie und Intensivmedizin
  • Seit 01.12.2006: als Fachärztin für Anästhesiologie und Intensivmedizin im Sanatorium Hera, 1090 Wien, angestellt
  • 01.11.2011: Ernennung zur Oberärztin der Abteilung für Anästhesie im Sanatorium Hera

Ausbildung zur Schmerztherapeutin:

  • Erste Erfahrungen in Schmerztherapie während der Zeit als Assistenzärztin an der Onkologischen Abteilung der Universität Wien
  • Ab 1998 Ausbildung in Spezieller Schmerztherapie an der Abteilung für Schmerztherapie der Universitätsklinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin in Wien unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Hans Georg Kress
  • Vertiefung in akuter und in perioperativer Schmerztherapie, mit besonderem Augenmerk auf regionalanästhesiologische Verfahren, respektive ultraschallgezielter peripherer Nervenblockaden
  • Kurse für Klinische Hypnose und Hypnotherapie, absolviert bei Dr. Agnes Kaiser-Rekkas, München
  • Weitere Ausbildung in Spezieller Schmerztherapie unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Andreas Sandner-Kiesling von 2010 bis 2011
  • 2011: ÖÄK-Diplom für Spezielle Schmerztherapie
  • Seit 2010 in Ausbildung für Traditionelle Chinesische Medizin und Akupunktur der Österreichischen Gesellschaft für Akupunktur
  • 2013: ÖÄK-Diplom für Akupunktur
  • Seit Oktober 2011 Studium in Vorbereitung zum „Master of Science für Interdisziplinäre Schmerzmedizin“, Universitätslehrgang „Ismed 3“, Medizinuniversität Wien, Leitung Prim. Univ.-Prof. Dr. Burkhard Gustorff
  • Im Dezember 2012 Hospitation am Zentrum für Schmerzmedizin der Schweizer Paraplegikerstiftung, Nottwil, Kanton Luzern

Mitgliedschaften:

  • Sektion Schmerz der ÖGARI (Österreichische Gesellschaft für Anästhesie, Reanimatologie und Intensivmedizin)
  • Arbeitsgemeinschaft Regionalanästhesie der ÖGARI
  • ÖSG Österreichische Schmerzgesellschaft
  • ÖGA Österreichische Gesellschaft für Akupunktur
  • ESRA European Society of Regional Anaesthesia and Pain Therapy
  • IASP International Association for the Study of Pain
  • APS American Pain Society