Diabetischer Fuß: Erhaltung statt Amputation!

Allein in Deutschland werden aufgrund des Diabetischen Fuß-Syndroms (DFS), umgangssprachlich auch „diabetischer Fuß“ genannt, 50.000 Amputationen pro Jahr durchgeführt. Eine Versorgung der tiefen, bis in den Knochen reichenden Wunde nach der „Methode Dr. Winkler“, wie sie im Osteitis-Zentrum Döbling angewandt wird, kann die Amputation verhindern!


Methode Dr. Winkler

Dr. Winkler hat in einer langen Reihe von Untersuchungen eine Methode gefunden, mit der man Knochengewebe mit hohen Dosen von Antibiotika imprägnieren kann. Waren bisher zahlreiche Operationen und monatelange Krankenhausaufenthalte erforderlich, ist nunmehr die Sanierung mit zumeist einer einzigen Operation und kurzer Liegezeit möglich.

Dr. Winkler verwendet Knochen von Organspendern, sogenannter Allograft, der hoch gereinigt, von allen antigenen Bestandteilen befreit ist und daher von dem*der Empfänger*in nicht abgestoßen wird. Da aber das „Gerüst" des Knochens erhalten bleibt, besitzt er fast die gleiche Tragfähigkeit wie natürlicher Knochen und kann vom Körper zu lebendigem, eigenem Knochen umfunktioniert werden.


Osteitis-Zentrum der Privatklinik Döbling

Ihre Vorteile:

  • Keine Wartezeiten
  • Flexible (Operations-)Termine
  • Großes Netzwerk an Spezialist*innen
  • Erfahrenes Operationsteam
  • Angenehmes Wohlfühlambiente
  • Alles unter einem Dach: von der Diagnostik über die Operation bis zur Nachbetreuung

Behandlung mit oder ohne Zusatzversicherung!

Ohne private Krankenversicherung:
Der Anteil Ihrer Sozialversicherung wird berücksichtigt. Den Rest der Kosten tragen Sie selber.

Mit privater Krankenversicherung:
Die Kosten für die Behandlung, Operation und den Aufenthalt in unserer Klinik werden direkt (sofern ein Direktverrechnungsvertrag vorhanden ist) mit Ihrer Pflicht- und Privatversicherung verrechnet.

Voraussetzung ist, dass Sie in Österreich sozialversichert sind.

Wie hoch die Kosten für Ihre Behandlung konkret sind, hängt von Ihrem individuellen Fall ab. Für eine genaue Abklärung und einen Kostenvoranschlag beraten wir Sie gerne.

Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Bitte geben Sie keine Gesundheitsdaten in das Textfeld ein, da dieses Online-Formular für die Übermittlung von Gesundheitsdaten nicht geeignet ist.

Bitte rechnen Sie 5 plus 1.

Ja, ich möchte Inhalte von Google Maps angezeigt bekommen.
Einstellungen ändern
Laden von Google Maps einmalig erlauben

Heiligenstädter Straße 55-65 • 1190 Wien Icon Standort +43 1 360 66-7773 Icon Telefonnummer behandlung@pkd.at Icon E-Mail