Bandscheibenvorfall – Diagnostik & Therapie

Kreuzschmerzen gelten in Österreich als Volkskrankheit Nummer 1. Bei starken Schmerzen oder gar Lähmungserscheinungen liegt der Verdacht auf einen Bandscheibenvorfall nahe. Jetzt ist schnelles Handeln erforderlich. Für eine exakte Diagnose ist der Gang zum*zur Spezialist*in angesagt. Bei uns bekommen Sie rasche Behandlungs- und Therapietermine bei renommierten Wirbelsäulen-Expert*innen.

Rasch von der Diagnose zur individuellen Therapie

  • ausführliches Anamnesegespräch
  • klinische Untersuchung
  • weitere Diagnostik wie Röntgen, Computertomografie (CT) oder Magnetresonanztomografie (MRT) der Wirbelsäule
  • detaillierte Analyse möglicher Schmerzursachen
  • individuell abgestimmtes Behandlungskonzept

Ihre Vorteile:

  • geringe Wartezeiten
  • flexible Termine
  • großes Netzwerk an Spezialist*innen
  • schonende Operationstechniken, vorzugsweise minimal-invasiv
  • alles unter einem Dach: von der Diagnostik zur Therapie über eine mögliche Operation bis hin zur Nachbetreuung

Wie hoch die Kosten für Ihre Behandlung konkret sind, hängt von Ihrem individuellen Fall ab. Für eine genaue Abklärung und einen Kostenvoranschlag beraten wir Sie gerne.

Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Bitte geben Sie keine Gesundheitsdaten in das Textfeld ein, da dieses Online-Formular für die Übermittlung von Gesundheitsdaten nicht geeignet ist.

Bitte rechnen Sie 5 plus 3. >

Ja, ich möchte Inhalte von Google Maps angezeigt bekommen.
Einstellungen ändern
Laden von Google Maps einmalig erlauben

Heiligenstädter Straße 55-65 • 1190 Wien Icon Standort +43 1 360 66-7773 Icon Telefonnummer behandlung@pkd.at Icon E-Mail